behandlungskosten


Grundlage für die Behandlungskosten sind die Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH 1985) und die Honorarvereinbarung.

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für Heilpraktiker in der Regel nicht.

Die privaten Krankenkassen und private Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten entsprechend den vereinbarten Tarifen. Sie müssen damit rechnen, dass nur ein Teil der Behandlungskosten übernommen wird.

Es besteht auch die Möglichkeit, die Behandlungskosten steuerlich geltend zu machen. Fragen Sie hierzu bitte Ihren Steuerberater.

Termine und Beratung (auch am Telefon, Online oder per E Mail) rechne ich nach Zeitaufwand ab.

Stundensatz/50-60min : € 85,00
Zusätzliche angefangene Stunden werden anteilig verrechnet.

Bitte beachten Sie, dass eine Sitzung themenabhängig auch länger als 1 Stunde dauern kann. Dies ist insbesondere bei der Erstanamnese und der Traumdeutung der Fall.

Weitere Kosten:
Umfassende Diagnostik/BBC2 Scan inkl. Behandlungsplan: € 150,00
Wiederholungsscans: € 50,00

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung


kontaktformular